Kreolen sind der Klassiker

Kreolen: Ein Klassiker, der nie aus der Mode kommt

Ob klein und filigran oder groß und auffällig – Kreolen werden auch momentan in allen Farben, Formen und Größen getragen.

Der kreisrunde Ohrschmuck ist ein Klassiker… oder besser gesagt: DER Klassiker par Excellence.

Kreolen dürfen nicht fehlen!

Ich selbst habe keine Freundin oder Bekannte, der die beliebten Kreolen in ihrer Schmucksammlung fehlen würden.

Kreolen werden in jeder Modesaison in immer wieder neuen Variationen präsentiert. Und manche Variationen überraschen: Beispielsweise sind sie mit kleinen Charms geschmückt. In den Ohrringen hängen Perlen, Monde, Herzchen, oder Edelsteine. Es gibt auch Kreolen, die mit Buchstaben als Charm geschmückt sind. Der eigene Name personalisiert diesen Schmuck dann auf besonders liebevolle Weise und ist auf jeden Fall ein Hingucker.

Kreolen

Kreolen können mit Charms erweitert werden

Kreativität ist gefragt

Unsere italienische Designerin Marina De Luca hat für uns Kreolen in Weißgold entworfen. Verziert mit Saphiren und Markasiten. Ganz im Einklang mit dem, was der Mode für die nächste Saison entspricht.

Blauer Saphir-Silberohrringe (M de Luca)

Ich selbst liebe besonders die Variante des Halbkreises, in den man die Charms entsprechend austauschen kann. Es gibt Modelle, die man mit vielen Charms ergänzen kann. Diese mag ich besonders gern!

Perfekte Begleiter für Frauen mit Stil

Große Kreolen in Silber mit einem Edelstein, der in der Mitte platziert ist,  sind bei Frauen jeden Alters sehr beliebt. Sie passen gut zu lässigen Outfits: Eine schöne Seidenbluse mit einer Jeans kombiniert, Stiefeletten, und als i-Tüpfelchen schöne Kreolen dazu. Ein perfekter Look für jede Gelegenheit!

Mit Edelsteinen besetzte Kreolen

Eine wunderschöne Variante sind Kreolen mit blauen Diamanten, die in Kanalfassung eingesetzt wurden. Schlicht und diskret, aber mit viel Glamour sind diese Kreolen eine wunderschöne Aufmerksamkeit im Alltag, die uns erinnert, was wir leisten und das wir, so wie Diamanten, jeden Tag strahlen und über uns hinauswachsen können!

Königsblauer Diamant-Silberohrringe

Im Trend sind auch Kreolen, die eine leichte ovale Form zeigen. Es gibt sie in unterschiedlichen Edelmetallen. Ein Modell liegt mir besonders am Herzen: Bei dieser Kreolenart verjüngt sich die Spitze nach unten. Bei Juwelo habe ich ein solches Modell ebenfalls entdeckt:

Zirkon-Silberohrringe

Zirkon-Silberohrringe

Das Besondere an diesem  Design: auf der Rückseite wurden die Zirkone im Inneren der Kreolen eingesetzt und kommen so doppelt zur Geltung.

Kreolen zum Abendkleid

Glamour pur für die Abendgarderobe: Auch auf der Suche nach etwas Aufwendigem bietet Juwelo Ihnen wunderschöne Möglichkeiten, Kreolen zu tragen: Aus der Annette Kollektion empfehle ich Ihnen da in 750er Gold gefertigte und mit AAA–Pfirsich-Morganit bestückte Kreolen, die zusätzlich mit 260 Brillanten verziert sind! Taumhaft!

AAA-Pfirsich-Morganit-Goldohrringe (Annette)

AAA-Pfirsich-Morganit-Goldohrringe (Annette)

Gold oder Silber, farbige oder weiße Edelsteine: die Entscheidung liegt bei Ihnen… Entscheiden Sie sich für ein paar Kreolen und Sie sind modisch für jede Gelegenheit gewappnet.

 

Unterschiedliche Kreolen und weiteren Schmuck finden Sie im Juwelo-Onlineshop.